Manuelle Therapie
 

Die Physiotherapeuten

 

Manuelle Therapie

Mit der manuellen Therapie steht dem Physiotherapeuten eine gezielte, gelenkschonende und meist schmerzfreie Behandlungstechnik zur Verfügung.

 

ManuelleTherapie

Sie wird bei Funktionsstörungen der Gelenke neben der krankengymnastischen Behandlung angewendet.

Es gibt verschiedene Techniken, die je nach Befund, eingesetzt werden. Die Behandlung wird als Mobilisation durchgeführt.

Bei der Traktion werden die Gelenkpartner durch manuellen Zug voneinander entfernt, was zu einer Druckminderung, Entlastung und auch zur Schmerzlinderung führt.

Eine gleichzeitige Dehnung der Gelenkkapsel und der Bänder verbessert die Beweglichkeit Beim Translatorischen Gleiten werden die Gelenkanteile parallel gegeneinander bewegt, um das verlorengegangene Gelenkspiel und damit die Beweglichkeit wieder herzustellen.

Daneben dient die Weichteilbehandlung mit verschiedenen Entspannungs- und Dehntechniken dazu, die Muskulatur so zu verlängern, dass sie sich dem neugewonnenen Gelenkspiel anpasst.

 
Krankengymnastik Aktuell Programm Praxis Team Preise Kontakt Impressum
Schwerbrock Wagner